Die drie farbcodierte Segmente

Die Polyethylen-Beutel haben ein gestreiftes Muster, das wie handgemalte Pinselstriche aussieht und zu dieser Zeit zur Vomar Voordeelmarkt Markenidentität gehörte.

Verpackungs­reihe der Kartoffel-Hausmarke

Vomar Voordeelmarkt ist einer der größten unabhängigen Supermarktketten in den Niederlanden, mit derzeit etwa 60 Filialen in den Provinzen Nord-Holland, Südholland, Flevoland und Utrecht. Das Unternehmen wurde 1968 als kleine Dorfladen gegründet und hat nun rund 4.800 Mitarbeiter und bedient 750.000 Kunden pro Woche.

Das Sortiment der Kartoffel-Hausmarke besteht aus etwa einem Dutzend Sorten, die in drei farbcodierte Segmente unterteilt sind: „festkochend“, „vorwiegend festkochend“ und „mehlig“.

Das Design wurde in Zusammenarbeit mit Louk Straver Ontwerp Product & Ruimte, Dordrecht, erarbeitet.